1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Großes Brecht-Festival in Berlin

Das Berliner Ensemble plant zum 50. Todestag seines Gründers Bertolt Brecht ein großes Festival rund um die Werke des Dramatikers. Das "Brecht Fest" werde mit 80 Veranstaltungen vom 12. August bis 3. September gefeiert, kündigte Intendant Claus Peymann am Freitag an. "Brecht ist der einzige deutsche Dramatiker, der Weltruhm besitzt", meinte er, "der Mann ist bis heute in der ganzen Welt lebendig".

Der gebürtige Augsburger Brecht war am 14. August 1956 im Alter von 58 Jahren in Ost-Berlin gestorben.

  • Datum 26.05.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/8WmN
  • Datum 26.05.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/8WmN