1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Dokumentationen

Große Städte, Große Träume

Wir begleiten Menschen, die Deutschland für längere Zeit verlassen - für ein Austauschjahr, ein Jobangebot oder aus purer Abenteuerlust. Werden sie in der neuen Stadt ihren Lebenstraum verwirklichen?

05.03.2013 Dw Im Focus Städte 02

05.03.2013 Dw Im Focus Städte 02

Rund 160 000 Deutsche wandern jedes Jahr aus - noch größer ist die Zahl derjenigen, die Deutschland nicht für immer, aber für längere Zeit verlässt. Für ein Austauschjahr, eine Gastprofessur oder eine Forschungsreise, für ein gutes Jobangebot oder um das große Abenteuer zu finden, wagen sie den Schritt ins Ungewisse. All diese Menschen haben eine spannende Geschichte zu erzählen, alle erleben und durchleben andere Höhen und Tiefen. In der neuen Doku-Soap "Große Städte, große Träume" berichten wir davon. Wir begleiten Menschen, die Deutschland verlassen haben, um in einer anderen Stadt dieser Welt ein neues Leben zu beginnen. Die Zuschauer bekommen Einblicke in ihren Alltag und erfahren von den Vorteilen und Problemen, die das Leben außerhalb Deutschlands mit sich bringt. Metropolen und Großstädte, die wir alle zu kennen glauben, offenbaren sich durch die Protagonisten auf eine völlig neue Weise. Für die 15-teilige Reihe wurden insgesamt 28 Auswanderer in Honolulu, Kapstadt, New York, Phnom Penh und anderen interessanten Metropolen porträtiert.

Folge 15 (11.06.2013)

Judith in Edinburgh.

Judith in Edinburgh.

In der letzten Folge der Reihe kommt Valentin seinem großen Ziel näher: eine eigene Wildtierfarm in Botswana. Raubkatzen aller Art sollen hier zu Hause sein. Mit der Arbeitsgenehmigung in der Tasche kann es endlich los gehen. In Edinburgh machen Kerstin und Judith ihr Hobby zum Beruf. Mit der richtigen Mischung aus Spaß und Fleiß starten sie ihr eigenes Backunternehmen. Auf einer Pferde-Finca auf Mallorca absolviert die Sportstudentin Laura ein viermonatiges Praktikum. Ihre Aufgabe und zugleich größte Herausforderung wird es sein, junge Pferde an Menschen zu gewöhnen und zuzureiten.


Sendezeiten
der 15-teiligen Doku-Reihe vom 05. März bis 20. Juni 2013


DW (Europe)

Dienstag – 20:15 UTC
Mittwoch – 08:15 UTC

London UTC +1 | Berlin UTC +2 | Moskau UTC +4

DW (Amerika)

Dienstag – 17:15 UTC
Mittwoch – 10:15 UTC
Mittwoch – 20:15 UTC
Donnerstag – 04:15 UTC

Vancouver UTC -7 | New York UTC -4 | Sao Paulo UTC -3

DW (Asien)

Dienstag – 17:15 UTC
Mittwoch – 00:15 UTC
Mittwoch – 13:30 UTC
Donnerstag – 10:15 UTC

Neu-Delhi UTC +5,5 | Bangkok UTC +7 | Hongkong UTC +8

DW (Latinoamérica)

Mittwoch – 08:15 UTC

Caracas UTC -4,5 | La Paz UTC -4 | Buenos Aires UTC -3