1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Große Pläne

Mit milliardenschweren Investitionen in den Pflanzenschutz will sich der Bayer-Konzern in den kommenden fünf Jahren neue Umsätze auf den weltweiten Agrarmärkten sichern und seine Erträge steigern. Bis 2012 würden 3,4 Milliarden Euro allein in die Forschung und Entwicklung neuer Produkte investiert, kündigte der Vorstandschef der Bayer-Tochter CropScience, Werner Berschauer, am Donnerstag an. Der Weltmarktführer in der Agrarchemie war im ersten Halbjahr 2008 im Bayer-Konzern die Sparte mit den höchsten Zuwächsen bei Umsatz und Gewinn. Bayer CropScience profitiert vor allem von der anhaltend starken Nachfrage nach landwirtschaftlichen Erzeugnissen und von Engpässen in der Nahrungsmittelproduktion.