1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Made in Germany

Großbritannien - raus aus der EU?

Die Marschroute der Briten scheint die zu sein, sich sukzessive aus der Union und ihren Institutionen zu entfernen. Wegen der geplanten Bankenaufsicht und des EU-Haushaltes gibt es ständig Auseinandersetzungen zwischen Brüssel und London. Was passiert, wenn Großbritannien aus der EU austreten würde? Welche Auswirkungen hätte das für die London City aber auch für die europäischen Finanzmärkte?

Video ansehen 03:47

Die Europäische Union wird auf der Insel immer unbeliebter. Würde es momentan eine Volksabstimmung über den Verbleib in der EU geben, würde sich eine Mehrheit wohl dafür aussprechen, die EU zu verlassen. Sind die englischen Finanz-Experten genauso skeptisch? Wir fragen nach in der Londoner City. Der Investmentmanager Chris Darbyshire befürchtet bei einem Austritt, dass Banken abwandern. Der wirtschaftsliberale Theoretiker Philip Booth vom Think Tank IEA meint, dass ein Austritt gar nicht so unwahrscheinlich sei. Er rechnet dann mit Deregulierungen. Birgit Maaß berichtet aus London.