1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Europa aktuell

Großbritannien: Minenarbeiter trauern um alte Zeiten

Die letzte Zeche im Kohlerevier von Durham hat schon vor 18 Jahren dicht gemacht. Doch zur jährlichen Miner's Gala strömen immer noch tausende Besucher.

default

Südafrika Parade in Durham

In einem Umzug werden die Banner der einstigen Zechen durch die Straßen getragen. Voran marschieren Blaskapellen. Die Veranstaltung steht in einer spezifisch gewerkschaftlichen und linken Tradition. Viele Banner zeigen klassenkämpferische Parolen und Bilder. In seinen besten Tagen hat das Fest 300.000 Besucher angelockt. Heute sind es noch 60.000. Und so mischt sich in die Freude über das Spektakel bei den Durhamern die Wehmut über den Niedergang einer ganzen Industrie.