1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Aktuell Nahost

Großbrand wütet in Luxushotel in Dubai

Eigentlich hatten sich die vielen Schaulustigen im Zentrum Dubais versammelt, um das große Feuerwerk der Golfmetropole anzuschauen. Doch dann brach plötzlich in einem mehr als 60-stöckigen Gebäude Feuer aus.

Das betroffene Luxus-Hotel "The Address" befindet sich unweit des höchsten Wolkenkratzers der Welt, Burj Khalifa. Riesige Flammen schlugen über mehrere Etagen an den Wänden des Hotels hoch. Dunkler Rauch zog über Dubai. Inzwischen ist von mindestens 14 Verletzten die Rede.

Augenzeugen berichten, Asche sei auf die vielen Schaulustigen herabgeregnet, die sich eigentlich wegen des Feuerwerkes in den Straßen versammelt hatten. Einsatzkräfte bemühten sich, die Menschen aus der Nähe des Hotels zurückzudrängen.

"Keine Verletzten"

Alle Hotelgäste konnten angeblich inzwischen in Sicherheit gebracht werden - nach Angaben des Zivilschutzes gibt es keine Opfer zu beklagen. Wie es heißt, waren die Flammen überwiegend nicht in das Innere des Gebäudes vorgedrungen. Die Brandursache ist noch unklar.

wa/pab (rtr, dpa, afp, twitter)