1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport

Großbildleinwände in allen WM-Städten

Die zwölf Austragungsorte der WM 2006, das Organisationskomitee und der Internationale Fußball-Verband (FIFA) haben sich auf ein Gesamtkonzept zur Live-Übertragung von WM-Spielen auf Großbildleinwänden geeinigt. Dadurch sollen Fans ohne Eintrittskarten die Möglichkeit haben, auf großen Plätzen WM-Atmosphäre zu schnuppern.

Unter dem Namen "Fan Fest FIFA WM 2006" werden die kostenlosen Veranstaltungen in allen WM-Städten statt finden. 24 Stunden am Tag sollen die Partys zu zentralen Anlaufstellen werden.

Voraussetzung für die FIFA-Fete war die bereits im vergangenen Jahr zwischen FIFA, OK und dem Rechte-Inhaber Infront getroffene Vereinbarung, nach der den Städten die Lizenzrechte für die Übertragungen auf Großbildleinwänden von Infront kostenfrei überlassen werden. Das TV-Signal wird von den Sendern ARD, ZDF und RTL zur Verfügung gestellt.

  • Datum 07.04.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6TzB
  • Datum 07.04.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6TzB