1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Grimme-Preis für Putin(a)

Russlands First Lady Ljudmila Putina wird an diesem Samstag in Kassel für ihren Einsatz für die deutsche Sprache mit dem Jacob-Grimm-Preis Deutsche Sprache 2002 geehrt. Den mit 35 000 Euro dotierten Preis wolle Putina einer Einrichtung für Kinder in Russland zukommen lassen, berichtete der Dortmunder Verein Deutsche Sprache am Montag.

Putina habe sich eingesetzt für die Pflege und Weiterführung der Tradition des Deutschen als Fremdsprache in Russland. Gemeinsam mit der deutschen Kanzler-Gattin Doris Schröder-Köpf habe sie die Schüler- und Studentenwettbewerbe "Gemeinsam ins 21. Jahrhundert" angeregt und gefördert und neues Interesse an der deutschen Sprache in Russland geweckt.

Die Auszeichnung wurden von der Eberhard-Schöck-Stiftung in Baden-Baden und dem Dortmunder Verein Deutsche Sprache ausgelobt.

  • Datum 17.10.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2kdJ
  • Datum 17.10.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2kdJ