1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Griechenlands Regierung versucht Steuerhinterziehung zu bekämpfen

allein Griechenland ist so dermaßen verschuldet, das bei einem Privathaushalt längst die Möbel weg wären. Nun will die Regierung sparen, kostet es was es wolle. Im öffentlichen Dienst, im Gesundheitswesen und mit höheren Steuern auf Benzin. Das gefällt den Griechen gar nicht. Die Proteste gehen weiter. Die Reichen des Landes versuchen sich derweil möglichst unauffällig zu verhalten, denn auch sie stehen im Fokus.

Video ansehen 01:38