1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Griechenland: Regierung schließt staatlichen Sender

Es ist ein radikaler Schritt und die Regierung in Athen rechtfertigt ihn mit den Sparauflagen der internationalen Geldgeber: Die staatliche Radio- und Fernsehanstalt ERT wird komplett geschlossen. Die Empörung im Land ist riesig. Durch die Maßnahme verlieren rund 2600 Beschäftigte ihre Arbeit. Bereits in der Nacht zu Mittwoch soll das Programm abgeschaltet werden.

Video ansehen 01:13