1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Griechenland - Kredite in Höhe von 45 Milliarden Euro haben die EU und der IWF zugesagt

B: Es ist ein bislang einmaliger Vorgang in der EU und eine Art Offenbarungseid für Griechenland: die Regierung bekommt die immensen Staatsschulden nicht mehr allein in den Griff und hat deshalb Hilfe von der Europäischen Union und vom Internationalen Währungsfonds beantragt: S: Kredite in Höhe von 45 Milliarden Euro haben die EU und der IWF zugesagt. Jetzt geht es allerdings noch um die Bedingungen, die mit dem Hilfspaket verknüpft sind. Die Bundesregierung fordert dabei die Mitarbeit von Athen. Doch viel Verhandlungsspielraum hat die griechische Regierung nicht mehr, die Lage ist prekär.

Video ansehen 01:33