1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Europa aktuell

Griechenland: Angst vor dem Ausverkauf

6000 Inseln besitzt Griechenland, 40 davon will der Staat nun langfristig verpachten - zur Freude von Immobilienmaklern und Investoren. "Verkauft doch eure Inseln!" Dieser in der Vergangenheit nicht immer ernst gemeinte Vorschlag an die griechische Regierung könnte in ähnlicher Form wahr werden. Griechische Inseln im Golf von Korinth sind begehrt - sie stehen für einsame Strände und unberührte Natur. Doch eben darüber ist nun ein Streit entbrannt. Die einen fürchten, dass die noch nicht erschlossenen Inseln verbaut werden und die Natur zerstört wird. Die anderen sehen in den Verkaufsplänen die Lösung für Griechenlands klamme Staatskassen und die Arbeitslosigkeit in der Region.

Video ansehen 03:51
"Verkauft doch eure Inseln!" Dieser in der Vergangenheit nicht immer ernst gemeinte Vorschlag an die griechische Regierung könnte in ähnlicher Form wahr werden. Griechische Inseln im Golf von Korinth sind begehrt - sie stehen für einsame Strände und unberührte Natur. Doch eben darüber ist nun ein Streit entbrannt. Die einen fürchten, dass die noch nicht erschlossenen Inseln verbaut werden und die Natur zerstört wird. Die anderen sehen in den Verkaufsplänen die Lösung für Griechenlands klamme Staatskassen und die Arbeitslosigkeit in der Region.