1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Griechen protestieren gegen Entlassungen im öffentlichen Dienst

Die Regierung Samaras plant umfangreiche Einsparungen im Staatssektor. Sollte das Parlament die Kürzungen billigen, würde es zu Massenentlassungen im öffentlichen Dienst kommen. Bis zu 15.000 Staatsbedienstete könnten dann ihren Job verlieren. Aus Protest gegen den Stellenabbau sind die Angestellten der Städte und Gemeinde in einen dreitägigen Streik getreten.

Video ansehen 01:15