Grenada | THEMEN | DW | 09.06.2015
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Grenada

Grenada ist ein Inselstaat der Kleinen Antillen und liegt etwa 200 Kilometer nordöstlich von Venezuela. Der Staat besteht aus mehreren Inseln. Hauptstadt ist St. George’s.

Auf einer Fläche von knapp 350 Quadratkilometern leben etwas über 100.000 Menschen. Grenada wurde 1974 von Großbritannien unabhängig. Er ist heute Mitglied im Commonwealth of Nations.