1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Greenspan fordert Haushaltsdisziplin

US-Notenbankchef Alan Greenspan hat am Mittwoch ein positives Bild der US-Konjunktur gezeichnet, die Regierung jedoch zugleich zu stärkerer Haushaltsdisziplin angehalten. Die Realzinsen in der weltweit größten Volkswirtschaft bezeichnete Greenspan bei seiner halbjährlichen Anhörung vor dem Bankenausschuss des Senats trotz der jüngsten Zinserhöhungen als 'recht niedrig'. An den Finanzmärkten wurde dies als Signal für eine baldige weitere Straffung der Geldpolitik interpretiert, nachdem die Fed seit Juni bereits sechs Mal die Zinsen um jeweils 25 Basispunkte angehoben hat.

  • Datum 17.02.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6GKJ
  • Datum 17.02.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6GKJ