1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Greenspan besorgt über Defizit

US-Notenbankchef Alan Greenspan hat den amerikanischen Kongress gemahnt, das galoppierende Haushaltsdefizit einzudämmen. Die Haushaltssituation werde sich in den nächsten Jahren nicht merklich verbessern, wenn keine umfangreichen Maßnahmen zur Defizitreduktion getroffen würden, sagte Greenspan am Mittwoch vor dem Haushaltsausschuss im Repräsentantenhaus. Er bezeichnete den Konjunkturausblick als rosig, doch gebe das Defizit besonders langfristig Anlass zur Sorge. Das Weiße Haus rechnet in diesem Jahr mit einem Rekorddefizit von 427 Milliarden Dollar, rund 3,5 Prozent des Bruttoinlandsprodukts.

  • Datum 03.03.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6KGq
  • Datum 03.03.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6KGq