1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Musik

Gratis-Konzert mit Coldplay und Grönemeyer zum G20-Gipfel: Kartenverlosung gestartet

Die Verlosung von 9000 Eintrittskarten für das Global Citizen Festival am 6. Juli in Hamburg hat begonnen. Mit dem Konzert setzen sich Popstars anlässlich des G20-Gipfels gegen Armut und Ungleichheit ein.

Die Verlosung von 9000 Eintrittskarten für ein Konzert vor dem G20-Gipfel, bei dem am 6. Juli in Hamburg Popstars wie Coldplay, Herbert Grönemeyer und Ellie Goulding erwartet werden, hat begonnen. Das Global Citizen Festival möchte ein Zeichen gegen Armut und Ungleichheit und für internationale Zusammenarbeit setzen.

Musikfans können zwei von 9000 kostenlosen Eintrittskarten gewinnen, indem sie ab Dienstag (14.03.2017) an Online-Petitionen, E-Mail- und Twitter-Aktionen der Initiative teilnehmen. Die erste Runde der Kampagne läuft bis zum 17. April. Zwei weitere Runden sind geplant. Mit der Aktion soll für den Kampf gegen extreme Armut und für eine gerechtere Welt geworben werden.

Im letzten Jahr traten bereits Rihanna, Kendrick Lamar und Metallica in New York für Global Citizen auf die Bühne. Coldplay-Sänger Chris Martin ist der Schirmherr der Festivalreihe.

Zum diesjährigen Gipfeltreffen am 7. und 8 Juli in Hamburg kommen die 20 größten Industrie- und Schwellenländer zusammen. Es werden Regierungschefs wie US-Präsident Donald Trump und der russische Präsident Wladimir Putin erwartet.

mr/rey (epd/globalcitizen.org)