1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Grass gestand Mitgliedschaft in Waffen-SS nur Ehefrau und Kollegen

Literatur-Nobelpreisträger Günter Grass hat seine Mitgliedschaft in der Waffen-SS vor dem Verfassen seiner Autobiografie nur seiner Frau und einigen Kollegen gestanden. Das berichtete Grass der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung", die in ihrer Samstagsausgabe (19.8.) Auszüge aus Grass' Erinnerungen "Beim Häuten der Zwiebel" veröffentlicht. Ihm selbst sei jedoch nicht mehr bewusst gewesen, dass er 1990 schon einmal im kleinen Kollegenkreis über seine Zeit bei der Waffen-SS gesprochen hatte. "Das hatte ich tatsächlich völlig vergessen", sagte Grass der Zeitung.

Der Schriftsteller (78) will am 5. September in Frankfurt öffentlich aus seinem neuen Buch lesen. Moderiert wird die Veranstaltung in der Frankfurter Oper von "FAZ"-Herausgeber Frank Schirrmacher.