1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Grabungen an mittelalterlicher Stadt begonnen

Rund 50 Archäologen aus Europa und Übersee graben seit Montag gemeinsam in den Ruinen der mittelalterlichen Stadt Nienover (Niedersachsen). Die um 1300 untergegangene Stadt war 1993 von dem Archäologen Proessor Hans-Georg Stephan (Halle) wiederentdeckt worden. Das Areal wurde bei vorausgegangenen Grabungen der Universität Göttingen zum Teil freigelegt. Für Stephan ist Nienover "eine der bedeutendsten Neuentdeckungen der archäologischen Geländeforschung der letzten Jahre".
  • Datum 18.07.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6voD
  • Datum 18.07.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6voD