1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Grüne Woche in Berlin eröffnet

Mit einem Rundgang durch die Hallen eröffnet Bundesagrarminister Horst Seehofer am Freitag die 73. Grüne Woche in Berlin für das Publikum. Auf der internationalen Leistungsschau präsentieren in den kommenden zwei Wochen 1.610 Aussteller aus 52 Ländern ihre Produkte aus den Bereichen Landwirtschaft, Ernährung und Gartenbau. Erwartet werden über 400.000 Besucher in den 26 Messehallen unter dem Berliner Funkturm. Partnerland ist in diesem Jahr die Schweiz. Der Auftakt der Messe am Donnerstag war bestimmt worden von den Themen Klonfleisch, Gen-Lebensmitteln und Biolandbau. Seehofer hatte klargestellt, dass das Fleisch geklonter Tiere nicht in deutschen Supermärkten verkauft werden solle.