1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Gründer der Leipziger "academixer" ist tot

Mit der Hymne "Sing, mei Sachse, sing!" wurde der Leipziger Kabarettist und Autor Jürgen Hart Anfang der 80er Jahre in der ganzen DDR bekannt. Reiselust und Lebensart der Sachsen werden augenzwinkernd auf die Schippe genommen. Nach schwerer Krankheit ist der Kabarettist am Dienstag (10.04.) im Alter von 59 Jahren gestorben. Er schrieb etwa 30 Kabarettprogramme und 200 Lieder.

Hart gehört zu den Mitbegründern der Leipziger "academixer". 1966 stand er für das einstige Studentenkabarett erstmals auf der Bühne. Mitte der 70er Jahre avancierten die "academixer" zum Berufskabarett und zu einer ebenso geschliffenen wie gefürchteten Gegenstimme zum real existierenden Sozialismus.

WWW-Links

  • Datum 10.04.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/24ZD
  • Datum 10.04.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/24ZD