1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Größtes Krimi-Festival Europas in Düsseldorf

Das größte Krimifestival Europas findet vom 28. April bis 2. Mai in Düsseldorf statt. Rund 160 Autoren werden zur 18. Criminale am Niederrhein erwartet, wie Horst Eckert von der Autorenvereinigung "Syndikat" am Freitag (6.2.2004) mitteilte. Bei der Eröffnungs-Gala in Kevelaer wird Tagesthemen-Moderator und Krimi-Debütant Ulrich Wickert in die "ehrenwerte Gesellschaft" des "Syndikats" aufgenommen, die seit 1986 an jährlich wechselnden Orten

die Criminale veranstaltet.

Ein Höhepunkt ist der "Tango Criminale" am 1. Mai in Duisburg. Umrahmt von einem hochkarätigen Bühnenprogramm werden hier die Friedrich-Glauser-Preise und der Hansjörg-Martin-Preis für die besten Werke der deutschsprachigen Kriminalliteratur verliehen.

Rund 100 weitere Veranstaltungen bieten Lesungen, Diskussionen und Krimi-Events. Erstmals werde die Criminale grenzüberschreitend sein, sagte Eckert weiter. Niederländische Autoren lesen in Deutschland, deutsche in den Niederlanden. Zudem erscheint unter dem Titel "Mord am Niederrhein" (Grafit Verlag) ein Band mit Kurzgeschichten, in denen 27 namhafte Autoren die Region und ihre Bewohner unter die Lupe genommen haben.

  • Datum 06.02.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4dxd
  • Datum 06.02.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4dxd