1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Größter Börsengang in China

Die Bank of China (BoC) dürfte informierten Kreisen zufolge mit ihrem Börsengang 9,8 Milliarden Dollar einnehmen. Der für Juni geplante Schritt könnte damit der größte Börsengang des Landes werden. Das berichtet Nachrichtenagentur Reuters am Dienstag. Damit würde die BoC mit ihrem Schritt an die Börse mehr einnehmen als die China Construction Bank, die beim Börsengang im vergangenen Jahr 9,2 Milliarden Dollar einnahm. Die BoC wird am 11. Mai eine formelle Roadshow starten. Der erste Handelstag soll der erste Juni sein.

  • Datum 09.05.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/8S6s
  • Datum 09.05.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/8S6s