1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Google-Zahlen sorgen für Jubel

Für den weltgrößten Internetsuchmaschinen-Betreiber Google zahlt sich die aufwendige Expansion aus. Mit überraschend starken Zahlen zum dritten Quartal sorgte das Unternehmen für Jubel an der Börse. Die Google-Aktie schoss am Donnerstag im nachbörslichen Handel um neun Prozent in die Höhe. Im abgelaufenen Quartal verdiente der Konzern unter dem Strich 2,17 Milliarden Dollar und übertraf damit deutlich die Prognosen von Analysten. Google sucht derzeit nach neuen Möglichkeiten, seine Geschäfte zu erweitern. Projekte wie die Handy-Software Android, Übernahmen sowie entlegene Vorhaben im Bereich Erneuerbare Energien und zur Entwicklung voll automatisierter Autos verschlingen hohe Investitionssummen. Das Unternehmen stellte im dritten Quartal mehr als 1500 Beschäftigte ein, die Betriebskosten schnellten um ein Drittel hoch auf 2,19 Milliarden Dollar. Investoren hatten befürchtet, das Unternehmen könnte sich verzetteln.