1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Google verdient wieder kräftig

Das Internetunternehmen Google hat seinen Gewinn im vierten Quartal gegenüber dem Vorjahreszeitraum auf fast zwei Milliarden Dollar verfünffacht. Der Umsatz stieg um 17 Prozent auf 6,7 Milliarden Dollar, wie der Suchmaschinenbetreiber am Donnerstag mitteilte. Zum ersten Mal seit einem Jahr meldete Google damit wieder ein Umsatzplus im zweistelligen Prozentbereich. Vorstandschef Eric Schmidt sprach von einem "außergewöhnlichen Jahresabschluss". Mittel für eventuelle Übernahmen hätte der Suchmaschinen-Primus reichlich: Google saß zum Ende des Jahres auf einem Geldberg von umgerechnet 24 Milliarden Euro. Auf den Google-Aktien lastete in den vergangenen Tagen auch der Ärger in China, wo das Unternehmen nach einem Hacker-Angriff möglicherweise seine Tätigkeit einstellen will. Schmidt erklärte hierzu lediglich, Google werde voraussichtlich ziemlich bald Änderungen vornehmen.