1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Google muss Strafe zahlen

Die französische Datenschutzbehörde CNIL hat Google wegen dessen umstrittenen Diensts Street View eine Geldstrafe in
Höhe von 100.000 Euro auferlegt. Die am Montag verhängte Strafe ist die erste gegen Google wegen dessen Datensammlung für Street View. CNIL wirft dem Suchmaschinenanbieter vor, zwischen 2007 und 2010 mithilfe seiner mit Kameras ausgestatteten Autos private Daten aus WLAN-Netzen gesammelt zu haben, darunter E-Mails, Online-Banking-Daten und Browserverläufe.