1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Google eröffnet Online-Bibliothek

Der US-Internetkonzern Google will noch am Donnerstag (3.11.) seine Online-Bibliothek öffnen. Unterstützt wird das Projekt von den Universitäten Harvard, Stanford, Michigan und der New York Public Library. Sie stellen tausende überwiegend amerikanische Bücher aus dem 19. Jahrhundert zur Verfügung. In einem ersten Schritt sollen nur lizenzfreie Werke oder Bücher in die Bibliothek aufgenommen werden, deren Urheberschutz abgelaufen ist, Damit umgeht Google vorliegende Klagen des US-Verleger- und des größten US-Schriftstellerverbandes, der in dem Konzern-Projekt 'Google Print' zur Digitalisierung ganzer Bibliotheken einen Verstoß gegen das Urheberrecht sieht.
  • Datum 03.11.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/7P6Q
  • Datum 03.11.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/7P6Q