1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Golf: Mickelson gewinnt Masters - Woods Vierter

Phil Mickelson hat zum dritten Mal das Masters in Augusta im US-Bundesstaat Georgia gewonnen. Der US-Amerikaner sicherte sich mit einer 67er Schlussrunde auf dem Par-72-Kurs und 272 Schlägen insgesamt den dritten Triumph nach 2004 und 2006. Mickelson blieb beim bedeutenden Major-Turnier 16 Schläge unter Par. Zweiter wurde der Engländer Lee Westwood (275), Rang drei ging an Anthony Kim aus den USA (276). Tiger Woods kam bei seinem Comeback nach fast fünf Monaten Pause zusammen mit dem Südkoreaner K.J. Choi auf Rang vier (jeweils 277). Bernhard Langer und Martin Kaymer waren bereits am Freitag am Cut gescheitert. (ab, sid, dpa)