Golf: Kaymer siegt in Paris | Sport-News | DW | 05.07.2009
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Golf: Kaymer siegt in Paris

Golfprofi Martin Kaymer hat eine QWoche nach seiner gescheiterten Titelverteidigung in München seinen dritten und wichtigsten Sieg auf der Europa-Tour gefeiert. Bei den Open de France in Paris setzte er sich im Stechen am ersten Extra-Loch gegen den Engländer Lee Westwood durch. Nach vier Runden hatten beide Spieler mit je 271 Schlägen auf dem Par-71-Kurs gleichauf gelegen. Der 24jährige Kaymer hatte das Turnier mit einem Platzrekord von 62 Schlägen begonnen und danach ständig in der Spitzengruppe gelegen. (vk/sid/dpa)

  • Datum 05.07.2009
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/Ihc5
  • Datum 05.07.2009
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/Ihc5