1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Golf: Kaymer in Atlanta am Cut gescheitert

Titelverteidiger Martin Kaymer ist bei der PGA Championship in Johns Creek bei Atlanta/Georgia am Cut gescheitert. Die ehemalige Nummer eins der Weltrangliste lag auf der zweiten Runde gut im Rennen, doch dann spielte Kaymer vier Bogeys auf den letzten sechs Löchern und schied mit insgesamt 145 Schlägen aus. Noch schlechter erging es dem US-Superstar Tiger Woods, der seiner 77er-Runde zum Auftakt eine 73 folgen ließ und somit erst zum dritten Mal in seiner Karriere bei einem Major-Turnier nicht den Cut überstand. In Führung liegen die US-Amerikaner Keegan Bradley und Jason Dufner mit 135 Schlägen. (ab,sid,dpa,dapd)