1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Goldman Sachs will Milliarden zurückzahlen

Goldman Sachs will eine aus dem US-Rettungspaket erhaltene Kapitalspritze in Höhe von zehn Milliarden Dollar noch in diesem Jahr zurückzahlen. Die Bank erwäge im Laufe des Jahres eine Kapitalerhöhung, um mit dem frischen Geld die Hilfen aus dem Rettungspaket zu begleichen, sagte Finanzchef David Viniar vor Investoren. Die Regierung hat seit Oktober bei über 350 Finanzinstituten rund 195 Milliarden Dollar investiert. Für die Banken ist eine Kapitalspritze jedoch auch mit Auflagen verbunden, zum Beispiel der Begrenzung der Managergehälter.