1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

GM startet durch mit Volt

General Motors fährt die Produktion seines Elektroautos Chevrolet Volt rasch hoch. Während im ersten vollen Produktionsjahr 2011 noch 10 000 Wagen vom Band rollen sollen, sind für 2012 bereits 30 000 Stück geplant. Das kündigte Volt-Marketingchef Tony DiSalle an. Der Verkauf des Autos startet Ende des Jahres in ausgesuchten Regionen, darunter New York City und Washington DC. Das Vertriebsnetz soll aber schnell auf die gesamten USA ausgeweitet werden. Händler, die den Volt verkaufen wollen, müssen sich aber erst im Umgang mit dem neuartigen Wagen schulen lassen. Der Volt fährt rein elektrisch. Ein eingebauter Verbrennungsmotor lädt bei Bedarf nur die Batterie auf.