1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

GM sagt Absatzeinbruch voraus

Die Talfahrt auf dem US-Automarkt wird nach Einschätzung von General Motors 2009 ungebremst anhalten: Der Absatz auf dem weltgrößten Automarkt werde im laufenden Jahr wohl auf den tiefsten Stand seit 1982 einbrechen, teilte die angeschlagene Opel-Mutter am Donnerstag mit. Der größte US-Autobauer nahm seine branchenweite Absatzprognose auf 10,5 Millionen Fahrzeuge zurück und damit auf das untere Ende seiner vorherigen Schätzungen. Noch vor einem Monat war der Konzern von einem Absatz von zwölf Millionen Fahrzeugen ausgegangen.