1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

GM mit weniger Verlust

Der angeschlagene US-Autobauer General Motors hat seinen Verlust im dritten Quartal deutlich verringert. Der weltgrößte Autokonzern wies am Mittwoch ein Minus von 115 Millionen Dollar aus. Im Vorjahreszeitraum hatte das Unternehmen noch einen Verlust von 1,7 Milliarden Dollar eingefahren. Konkurrent Ford hatte dagegen im dritten Quartal mit 5,8 Milliarden Dollar den zweithöchsten Verlust in der Firmengeschichte eingefahren.

  • Datum 25.10.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/9IBl
  • Datum 25.10.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/9IBl