1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

GM-Insolvenz nicht mehr ausgeschlossen

Eine geordnete Insolvenz des angeschlagenen US-Autobauers General Motors (GM) wird immer wahrscheinlicher. Sollte sich diese Lösung nicht umgehen lassen, dann sei man dazu bereit, sagte der neue Vorstandschef des Opel-Mutterkonzerns, Fritz Henderson, dem Fernsehsender CNN. Man hoffe aber immer noch, auch ohne gerichtliche Schritte einen Plan zur Sanierung erarbeiten und umsetzen zu können. Unterdessen geht die Suche nach einem Investor für Opel weiter. Opel Europa-Chef Carl-Peter Forster sagte, man rede mit Interessenten aus der Private Equity-Branche und mit Staatsfonds.