1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

GM fährt Produktion hoch

Wegen höherer Verkaufszahlen will der US-Autobauer General Motors seine Produktion bis Ende des Jahres steigern. Im dritten und vierten Quartal sollten zusätzlich 60.000 Fahrzeuge hergestellt werden, erklärte GM am Dienstag in Detroit. Außerdem sollten 1.350 entlassene Arbeiter wieder eingestellt werden. Durch das Abwrackprämien-Programm der US- Regierung sei die Nachfrage nach sparsamen GM-Modellen im Juli und August erheblich gestiegen. Der einst weltgrößte Autobauer und hatte erst Anfang Juli das Insolvenzverfahren verlassen.