1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

GM erhöht Sanierungsbetrag für Opel

Der US-Autobauer General Motors (GM) will 1,9 Milliarden Euro in die Sanierung seiner angeschlagenen Tochter Opel stecken. Das teilte Opel am Dienstag in Rüsselsheim mit. GM war zuvor scharf kritisiert worden, weil der US-Konzern nur 600 Millionen Euro zur Sanierung von Opel zahlen, gleichzeitig aber 2,7 Milliarden Euro staatliche Hilfen haben wollte.