1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wort der Woche

Glucke

Eine Glucke breitet ihre Flügel schützend über ihre Kinder aus. Sie erdrückt sie dabei fast. Aber Hauptsache es geht den Kleinen gut.

"Michael, hast du dir auch ordentlich die Zähne geputzt. Du bekommst sonst Karies." Oder: "Michael, geh nicht auf die Schaukel. Das ist zu gefährlich." So klingt eine Glucke, die sich um ihren Sohn kümmert. Eine Glucke ist ein Huhn, das Küken hat. Aber hier geht es nicht um ein sprechendes Huhn. Als Glucke bezeichnet man auch eine Mutter, die sich übertrieben viel um ihre Kinder sorgt. Vielleicht kommt die Bezeichnung daher, weil Hühner oft schützend die Flügel über ihre Küken legen. Die meisten menschlichen Glucken bleiben übrigens immer Glucken. Auch wenn Michael mittlerweile dreißig Jahre alt ist und alleine wohnt, ruft sie immer noch abends an und fragt: "Hast du dir auch die Zähne geputzt? Du weißt ja…"

Autorin: Hanna Grimm

Redaktion: Beatrice Warken

Die Redaktion empfiehlt

WWW-Links

Audio und Video zum Thema

Downloads