1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Globalisierung spült Geld in die Kasse von Hapag-Lloyd

Die immer schnellere Globalisierung hat der Hamburger Reederei Hapag-Lloyd wieder ein Rekordergebnis beschert: Der Umsatz stieg bereinigt um mehr als 10 Prozent auf 2,7 Milliarden Euro, der Vorsteuergewinn auf 278 Millionen Euro. «Die fortschreitende Globalisierung hat den Containerverkehr weiter beflügelt. Hapag-Lloyd hat an diesem Wachstum erneut überproportional partizipiert», sagte Vorstandschef Michael Behrendt.
  • Datum 05.04.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6TUf
  • Datum 05.04.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6TUf