1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Global 3000

Global Snack: Bangladesch

In Nordindien nennt man sie Panipuri, in Bangladesch heißen sie Fuchka. Die kleinen Teigbällchen werden frittiert, wobei sie sich mit Luft aufblasen. Danach öffnet man sie vorsichtig und füllt den entstandenen Hohlraum mit Gemüse, Fleisch oder Fisch.

Video ansehen 02:23

Auf dem Nilkhet-Platz in Bangladeschs Hauptstadt Dhaka haben wir Mohammed getroffen. Er ist erst 14, verdient aber schon Geld mit seinem eigenen Fuchka-Stand.