1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Glaubenssachen

Glaubenssachen

Maria Regina Martyrum - Kirche des Gedenkens

Video ansehen 26:00

Die Berliner Kirche Maria Regina Martyrum ist die „Gedächtniskirche“ der deutschen Katholiken. Sie gibt dem Gedenken an die vielen Menschen einen Ort, die in der dunklen Zeit des Nationalsozialismus für ihr Gewissen und ihre Glaubensüberzeugung eintraten und Widerstand leisteten. Und dafür sterben mussten.

Eingeweiht im Jahr 1963, ist Maria Regina Martyrum ein einzigartiges Kunstwerk, das mit eigenwilliger Architektur und den Werken bekannter Künstler von Anfang an viele Besucher anzog; ein christliches Gegenstück zur weltlichen Gedenkstätte Berlin-Plötzensee, dem ehemaligen Strafgefängnis, wenige Minuten entfernt, wo das Hitler-Regime über 2500 Menschen hinrichten ließ.