1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Glaubenssachen

Glaubenssachen

Himmlisches Licht - Vom Zauber der Kirchenfenster

Video ansehen 25:59

Seit Jahrhunderten bewundern Menschen nicht nur die prachtvolle Architektur von Kirchen und Kathedralen, sondern auch die Glaskunst ihrer Fenster. Ihre leuchtenden Malereien  brachten dem Volk nicht nur die Geschichte der Bibel und der Heiligen näher. Sie verbanden sich in ihrem Spiel mit dem Licht der Sonne zur Vision eines Ortes, der mehr war, als nur das Kirchengebäude. In der Zeit der Gotik, als die Kirchenfenster eine erste große Blüte erlebten, verwandelten sie den Kirchenraum zum Sinnbild des „Himmlischen Jerusalem“, der prächtigen Himmelsstadt aus den Visionen des Evangelisten Johannes. Bis heute entwickelte sich in Formen und Inhalten der Kirchenfenster eine eigene Bildsprache. Am Beispiel berühmter Fenster des Kölner Doms und anderer  Kirchen zeigt der Film, wie Glaskünstler von den unbekannten Meistern des Mittelalters bis zu berühmten Gegenwarts-Künstlern wie Gerhard Richter und Markus Lüpertz sakrale Räume und Atmosphären entstehen lassen, nur mit Farbe, mit Glas und mit Licht.