1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Euromaxx

Glasscherbenskulpturen von Marta Klonowska

Ihre Skulpturen sind bestechend schön: Die Polin Marta Klonowska bildet aus Tausenden von Glasscherben verschiedene Tierarten nach. In der Berliner Galerie Lorch & Seidel sind ihre Werke gerade in einer Solo-Ausstellung zu sehen.

Video ansehen 04:21

Die meisten ihrer Skulpturen sind Hunde von majestätischen Herrschern und Herrscherinnen wie die Marquesa de Pontejos oder Katharina von Mecklenburg. Inspiration findet die Künstlerin aus Warschau in Barock-Gemälden von Paul Rubens, Francisco de Goya oder Charles d’Agar, auf denen man die vierbeinigen Freunde neben ihren Besitzern sieht. Als Basis benutzt sie ein Metallgestell, auf das sie dann vorsichtig Stück für Stück jedes Glasteilchen einzeln anbringt.