1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Lernerporträts

Girish aus Mauritius

Deutsch ist für Girish die Sprache Einsteins und Goethes. Eines Tages will er sich seinen Traum erfüllen und Pilot werden. An seinem ersten Tag in Deutschland hat er sich allerdings zunächst ein bisschen einsam gefühlt.

Audio anhören 02:16

Girish aus Mauritius

Name: Girish

Land: Mauritius

Geburtsjahr: 1998

Ich lerne Deutsch, weil …
es die Sprache von Wissenschaftlern wie Einstein und Philosophen wie Goethe ist.

Mein erster Tag in Deutschland war …
im Sommer 2015. Ich war über den Pädagogischen Austauschdienst und dessen Internationales Preisträgerprogramm nach Deutschland gekommen. Es war etwas schwierig für mich, weil ich niemanden kannte. Aber ich habe schnell Freunde unter den anderen Preisträgerinnen und Preisträgern gefunden.

Das ist für mich typisch deutsch:
Brezeln und Dirndl.

In dieser deutschen Stadt würde ich gern leben:
In Bensberg in der Nähe von Köln. Die Stadt ist nicht so groß, und es ist sehr grün dort – anders als in Mauritius.

Mein deutsches Lieblingswort:
Floskeln wie zum Beispiel „Ach so!“

Mein größter Wunsch oder Traum ist:
Pilot zu werden und in Deutschland zu arbeiten. Meine erste Flugreise war bereits mit 13 Monaten. Seitdem bin ich sehr oft geflogen, weil mein Vater Flugbegleiter ist.

Die Redaktion empfiehlt

WWW-Links

Audio und Video zum Thema

Downloads