1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

"Gipsy" statt "Zigeuner"

Kulturstaatsministerin Christina Weiss (parteilos) hat im Streit um die Inschrift beim geplanten "Zigeuner"-Mahnmal für die ermordeten Sinti und Roma als Kompromiss nun eine englische Inschrift mit dem entsprechenden Fremdwort "Gipsy" vorgeschlagen. Darüber soll noch einmal ein Einigungsversuch mit dem Zentralrat der Sinti und
Roma in Deutschland unternommen werden, der das Wort "Zigeuner" ablehnt.
  • Datum 04.03.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6KUq
  • Datum 04.03.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6KUq