1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Ostmitteleuropa

Gipfeltreffen USA-Russland im kommenden Jahr in Bratislava

Bratislava, 21.12.2004, RADIO SLOWAKEI IS, deutsch

Im Februar kommenden Jahres sollte die Hauptstadt der Slowakischen Republik für einen Tag zum Zentrum der Welt werden. Premier Mikulas Dzurinda hat bekannt gegeben, dass am 24. Februar der US-Präsident George Bush und der russische Staatspräsident Vladimir Putin in Bratislava zusammentreffen werden.

"Dies wird ein großer Tag nicht nur für die Slowakei und für das slowakische Volk, sondern auch für mich persönlich sein", kommentierte Mikulas Dzurinda das bevorstehende Ereignis. George Bush wird einen Tag früher in der Slowakei eintreffen, um bilaterale Verhandlungen mit dem slowakischen Staatspräsidenten zu führen. Erst am darauffolgenden Tag trifft er sich mit Wladimir Putin.

Über das Gipfeltreffen sprach Moskau als erste, Washington wird das Stattfinden des Summits erst heute offiziell ankündigen. George Bush wird im Februar auch andere europäische Staaten besuchen, um die gemeinsamen Beziehungen bessern zu können. Laut dem slowakischen Premier zeuge der Slowakei-Besuch des US-Präsidenten von herausragenden slowakisch-amerikanischen Beziehungen sowie von der Tatsache, dass die Auslandspolitik der SR für ausgewogen gehalten wird.

Das slowakische Staatsoberhaupt Ivan Gasparovic meint, der Besuch beider Politiker sei von großer Bedeutung und gelte als ein Signal der Glaubwürdigkeit des Landes. (fp)

  • Datum 22.12.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6225
  • Datum 22.12.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6225