1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Giftiger Schlamm - Das Aufräumen nach dem Chemieunfall in Ungarn

# Monate, wenn nicht ein Jahr wird es dauern, bis im Umwelt-katastrophengebiet in Ungarn alles aufgeräumt ist - so schätzt die Regierung. Sie rechnet mit Schäden in Millionenhöhe. Giftiger Industrieschlamm war +++ LM-rein +++ am Dienstag aus einer Aluminiumfabrik ausgetreten. Die Regierung vermutet menschliches Versagen als Ursache des Unglücks. Die ätzende Masse wälzte sich durch 'Kolontar und weitere Orte, wo mindestens vier Menschen starben, hunderte verletzt wurden - die schlimmste Umweltkatastrophe Ungarns.

Video ansehen 01:16