Gift im Spielzeug: EU lockert Grenzwerte | Alle multimedialen Inhalte der Deutschen Welle | DW | 01.02.2013
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Gift im Spielzeug: EU lockert Grenzwerte

Spielzeug soll bunt und lustig aussehen. Unsichtbar sind die giftigen Zutaten - wie Blei, Arsen und Cadmium. Dafür gelten in Deutschland zwar strenge Regeln - aber nicht mehr lange: im Juli tritt die neue EU-Spielzeugrichtlinie in Kraft. Dann sind zum Teil sehr viel höhere Grenzwerte für gefährliche Stoffe in Spielzeug erlaubt.

Video ansehen 02:54
Jetzt live
02:54 Min.