1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Gewissensbisse - Die Grünen stimmen gegen Olympia und düpieren ihre Parteiführung

#Drei Tage, 700 Delegierte und vor allem Traum-umfragewerte von über 20 Prozent - das waren die Zutaten für den Grünen-Parteitag in Freiburg. Heraus kam viel Harmonie. Es wurde Ja gesagt: zu der Komplett-umstellung auf Ökostrom, zu neuen Gesundheitsplänen und zu mehr Geld für die Kommunen. Am Ende gab es aber doch noch ein bißchen Streit. Die Grünen sagten Nein zur Bewerbung Münchens für die Olympischen Winterspiele 2018. Der deutsche Außenminister Westerwelle reagierte prompt: "Es sei ein schwerer Fehler, auf solche Chancen für Deutschland zu verzichten", kritisierte der FDP-Politiker. Der Begeisterung der Grünen tat das keinen Abbruch.

Video ansehen 01:48