1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Gewinnsprung bei Porsche

Der Sportwagenbauer Porsche hat in seinem ersten Geschäftshalbjahr einen überraschend hohen Gewinnsprung verbucht. Vor allem Sondererlöse im Zusammenhang mit der Beteiligung an VW haben den Vorsteuergewinn um mehr als das Fünffache auf 1,45 Milliarden Euro steigen lassen, teilte Porsche am Freitag in Stuttgart mit. Der Autobauer erhöhte auch seine Gewinnprognose für das gesamte Geschäftsjahr . Man sei zuversichtlich, das Rekordergebnis des Vorjahres von 2,1 Milliarden Euro übertreffen zu können. Noch im Dezember hatte Porsche-Chef Wendelin Wiedeking erklärt, dieser Rekord werde sich in diesem Jahr nicht wiederholen lassen.

  • Datum 26.01.2007
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/9lgi
  • Datum 26.01.2007
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/9lgi